Regenwasseranlagen
Gereon Hupertz Heizung - Sanitär | Im Wiesengrund 3, 57489 Drolshagen | Tel. 02761 72128 | info@gereon-hupertz.de
Der ständig wachsende Verbrauch und der Preis von Trinkwasser haben die Regenwasseranlagen in den letzten Jahren besonders populär gemacht. Selbst sparsame Haushalte kommen heute in Deutschland durchschnittlich auf ca. 90 bis 120 Liter Wasser Tagesverbrauch pro Person! Das kostbare Trinkwasser bester Qualität wird immer noch sehr verschwenderisch genutzt z.B. für die WC-Spülung, Gartenbewässerung, KFZ-Wäsche und Ähnliches. Wobei der gesamte Trinkwasserbedarf anteilig bis zu 50 % vom Regenwasser einer Regenwasseranlage ersetzt werden könnte. Trotz allen Diskussionen über die Rentabilität einer Regenwasseranlage, wird viel Forschungsarbeit, Mittel und Pioniergeist in die Sache investiert. Auch die Entwicklung der Regenwasseranlagen in den letzten Jahrzehnten ist deutlich zu sehen, von kleinen primitiven Regenwasserpumpen bis elektronisch gesteuerten Hauswasserwerken mit Druckstabilisierung, Frischwassernachspeisung, Niveauanzeige usw. Wachsendes Interesse hat dazu beigetragen, dass die Regenwassernutzung in vielen Ländern gefördert wird. Es gibt viele gute Gründe aus ökologischer und ökonomischer Sicht Regenwasser zu nutzen.
Rufen Sie uns an 02761 72128 Gerne vereinbaren Wir einen Termin für ein persönliches Gespräch

Gereon Hupertz Heizung - Sanitär

Im Wiesengrund 3 - 57489 Drolshagen

Tel.: 02761 72128

info@gereon-hupertz.de

Regenwasseranlagen
Der ständig wachsende Verbrauch und der Preis von Trinkwasser haben die Regenwasseranlagen in den letzten Jahren besonders populär gemacht. Selbst sparsame Haushalte kommen heute in Deutschland durchschnittlich auf ca. 90 bis 120 Liter Wasser Tagesverbrauch pro Person! Das kostbare Trinkwasser bester Qualität wird immer noch sehr verschwenderisch genutzt z.B. für die WC-Spülung, Gartenbewässerung, KFZ-Wäsche und Ähnliches. Wobei der gesamte Trinkwasserbedarf anteilig bis zu 50 % vom Regenwasser einer Regenwasseranlage ersetzt werden könnte. Trotz allen Diskussionen über die Rentabilität einer Regenwasseranlage, wird viel Forschungsarbeit, Mittel und Pioniergeist in die Sache investiert. Auch die Entwicklung der Regenwasseranlagen in den letzten Jahrzehnten ist deutlich zu sehen, von kleinen primitiven Regenwasserpumpen bis elektronisch gesteuerten Hauswasserwerken mit Druckstabilisierung, Frischwassernachspeisung, Niveauanzeige usw. Wachsendes Interesse hat dazu beigetragen, dass die Regenwassernutzung in vielen Ländern gefördert wird. Es gibt viele gute Gründe aus ökologischer und ökonomischer Sicht Regenwasser zu nutzen.
Rufen Sie uns an 02761 72128 Gerne vereinbaren Wir einen Termin für ein persönliches Gespräch
Kontakt Kontakt